Aura-Soma: Detail

Happy 100th Birthday, Vicky! – August 2018

Am 20. August wäre Vicky Wall, Begründerin von Aura-Soma, 100 Jahre alt geworden. Iris Rebilas, die sie noch persönlich kennengelernt hat, möchte dies zum Anlass nehmen, ihre Erinnerung an diese bemerkenswerte Frau und ihr hinterlassenes Lebenswerk mit Ihnen zu teilen:

Aus der kurzen Zeit, in der ich Vicky Wall noch selbst erlebt habe, ist mir vor Allem eines in Erinnerung geblieben – Vicky's sonnenhaftes Wesen, mit dem sie dem Tierkreiszeichen Löwe, unter dem sie geboren wurde, alle Ehre machte. Sie trug ein der Sonne vergleichbares Kraftwerk in sich, aus dem sie scheinbar unerschöpflichen Lebenselan generieren konnte. Selbst in ihrem letzten Lebensjahr, in dem ich sie erst kennenlernte, sprühte sie vor innerer Kraft, Stärke und Lebensbegeisterung – und das trotz ihrer Herzschwäche, ihrer schweren Diabetes, ihrer Erblindung und all der vielen Schicksalsschläge, die auf ihrem Lebensweg gelegen hatten. Unerschütterlich strahlte sie Zuversicht und ansteckende Lebenslust aus. Betrat Vicky einen Raum war er sofort von ihrem sonnenhaften Wesen und ihrer Wärme erfüllt. Sie war immer vollkommen präsent und mit ihrer Aufmerksamkeit gänzlich der Sache hingegeben, die sie gerade tat, egal ob sie unterrichtete oder sich einem einzelnen Menschen im Gespräch oder einer Beratung widmete. Besonders lebhaft ist mir die große Freude, mit der sie Menschen begegnete in Erinnerung geblieben und natürlich ihr beispielhafter und tiefgründiger Humor, mit dem sie Menschen selbst in ernsten oder traurigen Situationen ein neues Lächeln aufs Gesicht zaubern konnte.

Ich habe nur wenige Momente mit Vicky erlebt, in denen sie von den dunkleren Stunden ihres Lebens sprach, von denen es so manche gegeben hat. Wenn sie es tat, so lag in ihren Erzählungen gleichzeitig die zutiefst erkannte Wahrheit, dass in jedem Geschehnis, und sei es noch so schwierig, ein wertvoller Schatz für die Entwicklung der Seele liegt. Wie anders als mit dieser Erkenntnis hätte sie aus den vielen Schicksalsschlägen ihres Lebens so gestärkt hervor gehen können. Allein ihr Kommentar zu ihrer Erblindung "Gott hat mir das Augenlicht genommen, dafür aber die wahre Sicht geschenkt" steht exemplarisch dafür.

Vicky Wall & Iris Rebilas, Juli 1990

Markant war auch Vicky's feste, klare Stimme. Präzise und bestimmt drückten sich durch den Klang ihrer Stimme Führungskraft und Autorität aus, wie es typisch für Menschen ist, die unter dem Zeichen Löwe geboren sind. Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass die Festigkeit, mit der Vicky sich ausdrückte, vorrangig in der engen Beziehung zu ihrer inneren Stimme begründet lag. Wie aus ihrer Biographie hervorgeht, hat sich Vicky Zeit ihres Lebens von den Botschaften ihrer Intuition leiten lassen und ihren Lebensweg danach gestaltet. Nicht zuletzt hat das Vertrauen in ihre innere Führung die Entstehung von Aura-Soma hervorgebracht. Vicky folgte der zunächst für sie verwirrenden Weisung "Geh' und teile das Wasser" – unwissend, dass das Resultat zwei verschiedene, farbige Flüssigkeiten in Flacons sein würden, die bis heute in großen Teilen der Welt als Equilibrium Flaschen mit erstaunlicher Wirkung bekannt sind.

Aura-Soma ist die Vollendung von Vicky Walls Lebenswerk. Für mich ist es immer wieder eine tief berührende Erkenntnis, wie sich die Essenz der Aura-Soma Philosophie in Vicky selbst und der Entstehung von Aura-Soma spiegelt. Während jeder der vielen, inzwischen weltweit stattfindenen Aura-Soma Kurse und Beratungen werden Menschen mit Hilfe der Equilibrium Flaschen daran erinnert, den Botschaften ihrer Intuition und auf die Weisheit ihrer inneren Stimme zu vertrauen.
Vicky ist uns damit beispielhaft vorangegangen und hat dadurch den Menschen mit Aura-Soma ein Werkzeug hinterlassen, zu größerer Selbst-Bestimmtheit, Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen und Festigkeit in sich selbst zu kommen. In Aura-Soma liegt die Möglichkeit den Bewusstseinswandel unserer Zeit voranzutreiben und den einzelnen Menschen wieder in seine eigene Kraft, Verantwortung für sein Leben und sein seelisches Wohlbefinden zu stellen.
Vicky's eigene Worten dazu lauteten: "You only need to remember yourself – Du musst Dich nur an Dich selbst erinnern." Mit diesem Ausspruch machte sie Mut, sich der eigenen Kraft bewusst zu sein. In jedem von uns macht sich diese Kraft durch die innere Stimme verständlich. Hören und vertrauen wir ihrer Botschaft, ist sie die Quelle zur wahrhaftigen Verwirklichung von uns selbst. In aller Konsequenz hat Vicky dies vorgelebt und so der Welt Aura-Soma geschenkt.

In Dankbarkeit – Happy 100. Birthday, Vicky!

Mit herzlichen Grüßen

Iris Rebilas

Wenn Sie mehr über Vicky Wall erfahren möchten, lesen Sie auch den Blog zu Vicky's 99. Geburtstag und ihrer Auraflasche 5| Gelb/Rot. Hier finden Sie auch interessante Informationen zum Pomander Dunkelrot, Rot und zur Quintessenz The Christ.

For our English speaking visitors:

Happy 100th Birthday, Vicky! – August 2018

Vicky Wall, founder of Aura-Soma, would have been 100 years old on 20. August this year. Iris Rebilas, who still got to know her in person, wants to take the opportunity to share her memories of this remarkable lady and her lifetime achievement.

From the short period of time, in which I was with Vicky, her sunny being is the outstanding memory. Born under the sign of Leo, she represented it in its full spectrum. It seems, that within herself she carried a sunlike powerhouse, from where she drew inexhaustible vitality. Even in the last year of her life, which was when I met her, she was full of inner strength, power and excitement for life - in spite of her weak heart, her diabetes, her blindness and all the many strokes of fate, that played upon her path. Unshakable, she radiated confidence and a contagious zest for life. When Vicky entered a room, it was immediately filled with her warmth and her sunlike being. She always was fully present and completely dedicated with her full awareness of what she was doing, no matter whether she taught or whether she was in individual conversations or consultations. What I remember the most is the joy, with which she met people and of course her unique and deep rooted humor, with which she could do magic and put a smile on peoples faces, even in serious or sad moments.

I have only encountered very few moments with Vicky, when she talked about the darker hours of her life, of which there were many. And when she did it, at the same time there was the deep recognition of truth, that each event is a precious treasure for the soul. How else could she rise from her strokes of destiny in such a strong way. Just her comment about her blindness speaks its own language: "God has taken away my ability to see, but he gave me true sight."

Outstanding was Vicky's strong voice. The sound of her voice clear and defined expressed leadership and authority – typical for people born under the sign of Leo. Furthermore, I am convinced, that the strength of her voice was mainly due to her close connection to her inner voice. As to be read in her biography, Vicky has always let herself be guided by the messages of her intuition and she led her life from there. In the end, her trust in her inner voice brought about the birth of Aura-Soma. In spite of first insecurities, she followed the voice that said: "Go divide the waters", unknowing, that the result would be two coloured liquids in flacons, which today are known in great parts of the world as Equilibrium bottles with an astounding effect.

Aura-Soma is the fulfillment of Vicky Wall's lifetime achievement. For me, over and over again, it is a deeply touching recognition, of how the essence of the Aura-Soma philosophy is mirrored in the birth itself. During all of the many, worldwide held courses and consultations, with the help of the Equilibrium bottles, people are reminded to trust the message of their inner voice. As the best example, Vicky has preceded in this for all of us and by doing so, with Aura-Soma she has left behind a tool for greater self-determination, independence from outer circumstances and self-confidence. Within Aura-Soma there is the possibility to promote the change in consciousness of our time and to guide people to stay in their own strength, to take responsibility for their lives and their mental and emotional wellbeing.
Vicky said it like this: "You only need to remember yourself". Saying this, she encouraged to be aware of one's own power and strength. In each of us, our inner voice is the mediator of this power. Let us hear and trust its messages. It is the source for our true being to come into realization. In all consequence, Vicky Wall has lived this principle and with it gave the world Aura-Soma.

With gratefulness – happy 100th birthday, Vicky!


Heartfelt greetings

Iris Rebilas

Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter damit wir Sie stets über aktuelle Neuigkeiten rund um Aura-Soma informieren können!

Aura-Soma vor Ort

Über unsere Suche finden Sie qualifizierte Aura-Soma Berater, Ausbilder und Fachgeschäfte in Ihrer Nähe

Die nächsten Seminare

Aura-Soma Einführung

13. Oktober 2018 | Heiligenhaus

Aura-Soma Chakra Flaschen

14. Oktober 2018 | Heiligenhaus

Practitioner Ausbildung Stufe II (Nürnberg)

18. - 21. Oktober 2018 | Heiligenhaus

Practitioner Ausbildung Stufe II

26. - 29. Oktober 2018 | Heiligenhaus