Aura-Soma: Berater Ausbildung

Aura-Soma Berater Ausbildung

Die Ausbildung zum qualifizierten Aura-Soma Berater setzt sich aus vier aufeinander aufbauenden Kursen und einer schriftlichen Hausarbeit zusammen. Im Verlauf der unterschiedlichen Seminare werden die Kenntnisse über das Aura-Soma System als Ganzes, die Bedeutung der Farben und die verschiedenen Beratungstechniken systematisch vertieft. Die Schulung emotionaler und intuitiver Fähigkeiten steht der Vermittlung von Wissen gleichwertig gegenüber und macht Sie auch in diesen Bereichen zum kompetenten Begleiter. Viele Menschen entscheiden sich für diese Kurse, auch ohne berufliche Ambitionen zu verfolgen, weil sie in ihnen ein großes Potential für ihr persönliches Wachstum erkennen.

Bereits mit der Kursstufe I sind Sie in der Lage Ihre Aura-Soma Kenntnisse in ein bestehendes Berufsbild zu integrieren. Nach der Kursstufe II können Sie erste Beratungen in der Öffentlichkeit anbieten.

Mit Abschluss des gesamten Ausbildungszyklus’ sind Sie Aura-Soma Berater und können sich bei "The Academy", dem Dachverband für Aura-Soma Berater und Ausbilder, registrieren lassen. Die Ausbildungsrichtlinien für Aura-Soma Berater sind von "The Academy" festgelegt; Zielsetzung ist es, international einen hohen Standard aller Aura-Soma Berater zu gewährleisten. Als registrierter Aura-Soma Berater sind Sie verpflichtet, sich regelmäßig auf dem neuesten Stand der Entwicklungen im Aura-Soma System zu halten und an entsprechenden Fortbildungen teilzunehmen. Die Mitgliedschaft bei "The Academy" ist freiwillig. Für die Aktualität Ihrer Kenntnisse ist sie jedoch empfehlenswert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aura-soma-academy.net

Ausbilder Deutschland

Deutschlandweit steht ein Netzwerk von Aura-Soma Lehrern zur Verfügung. Hier finden Sie Ihren Ausbilder vor Ort.

Referentin Iris Rebilas

Bei Aura-Soma Deutschland in Heiligenhaus finden als nächstes folgende Seminare & Ausbildungskurse unter der Leitung von Iris Rebilas statt:

Aura-Soma Essentials

25. - 27. August 2017 | Heiligenhaus

Persönliche Präsentationsfähigkeiten

01. - 03. September 2017 | Heiligenhaus

Stufe I

Stufe I vermittelt das Basiswissen über das Aura-Soma Colour-Care-System. Die universelle Sprache der Farben und Zahlen sowie ihre Bedeutung für die persönliche Wahl der Equilibrium Flaschen stehen dabei im Mittelpunkt...

Stufe II

Erstes Verständnis wird zu vertieftem Wissen. Stufe II widmet sich dem Menschen in seinen drei Daseinsformen von Denken, Fühlen und Sein und wie sich diese als zur Verfügung stehende Energie in seiner Farbwahl zeigt...

Stufe III

Vertieftes Wissen führt zu Selbst-Verständnis. Stufe III betrachtet das Menschsein im Abbild der Aura-Soma Farbkombinationen in Verbindung zu überlieferten Bewusstseinssystemen und gibt diesen eine neuzeitliche Bedeutung...

PPF Kurs

"Persönliche Präsentationsfähigkeiten“ bereitet den angehenden Berater auf seine Aufgabenstellungen in der täglichen Praxis vor und stellt die dazu gehörigen Themen in den Mittelpunkt...