Aura-Soma: Lehren der Phowa-Meditation

Die Lehren der Phowa-Meditation

Die Meditationslehre des Phowa entstammt dem tibetischen Buddhismus und beschäftigt sich mit dem "bewussten Sterben". Die Praktiken des Phowa helfen, das Bewusstsein im Moment des Todes in die Ebene des grenzenlosen, reinen Geistes zu führen und sich endgültig von menschlichen Begierden und Anhaftungen zu befreien. Das Sterben wird erleichtert und kann friedlich geschehen. Zwar ist der Moment des Todeseintritts der Kern der Phowa-Lehre. Doch beinhaltet sie auch die Zeit vor- und nachher, in der sich das Bewusstsein von der Welt zu lösen beginnt bzw. in der es sich in der Welt des reinen Geistes neu orientiert. Die Phowa-Lehre gibt Richtlinien für sowohl das Verhalten des Sterbenden als auch für die Menschen, die den Sterbenden begleiten, damit der Moment des Todes ein sanfter Übergang in die andere Daseinsebene wird.

Mit großer Sachkenntnis und Erfahrung wird Lama Lhakpa Yeshe die Teilnehmer mit dem Sterben, diesem für jeden Menschen unausweichlichen Thema, vertraut machen. Er wird die möglichen Vorgänge des Sterbeprozesses erläutern und das damit in Verbindung stehende Erleben beschreiben. Den praktischen Übungsteil wird er mit Meditationen, Mantren und Atemübungen aus der Phowa-Lehre gestalten. Die Übungen der Phowa-Lehre sind auch im alltäglichen Leben von großem Nutzen und äußerst empfehlenswert. Sie führen zu größerer Klarheit, Bewusstheit und Gelassenheit.

Das Seminar findet in englischer Sprache bei Aura-Soma Deutschland in Heiligenhaus statt und wird von Iris Rebilas ins Deutsche übersetzt. 

Gastdozent

Lama Lhakpa Yeshe begann seinen Weg als buddhistischer Mönch in seinem zehnten Lebensjahr und wurde in der Tradition der Drukpa Kagyü geschult. Die politischen Wirren in seinem Heimatland führten ihn nach England. 2014 unterrichtete er erstmalig mit Mike Booth, Leiter von Aura-Soma, in Dev Aura, Tetford. Mike Booth hat sich seit jeher mit den Sichtweisen des Buddhismus beschäftigt. Da er diese auch als wichtige Aspekte der Aura-Soma Philosophie sieht, empfindet er es als besondere Ehre, dass Lama Lhakpa Yeshe und sein Wissen für Aura-Soma zur Verfügung stehen.

Nächster Termin bei Aura-Soma Deutschland

24. - 26. August 2018
Lehren der Phowa-Meditation

3 Tage
Eur 300,00
Zur Anmeldung

Kurszeiten von 10:00 bis 17:00 Uhr

Die nächsten Seminare

Aura-Soma Essentials

25. - 27. August 2017 | Heiligenhaus

Persönliche Präsentationsfähigkeiten

01. - 03. September 2017 | Heiligenhaus

 Alle Seminare