Stufe 3 von 3 der Practitioner Ausbildung

Stufe III Fortgeschrittenenkurs

Der dritte und abschließende Kurs zur Aura-Soma Practitioner Ausbildung widmet sich vorrangig den Wahrnehmungsfähigkeiten der Teilnehmer. Dabei lernen die Teilnehmer innere und äußere Empfindungen von sich selbst und anderen zu erkennen und miteinander abzugleichen. Dadurch erfährt auch die Wahrnehmung der Farbkombinationen des Aura-Soma Systems eine neue Tiefe, und die Teilnehmer werden fundiert auf die Begleitung ihrer zukünftigen Klienten vorbereitet.

Auch in dieser dritten Ausbildungstufe bilden praktische Übungen und Erfahrungsaustausch einen wesentlichen Bestandteil.

Mit diesem Kurs erhält der zukünftige Practitioner ein solide Qualifikation, um in der Öffentlichkeit zu arbeiten und sich als Aura-Soma Practitioner durch den Dachverband "The Academy" von Aura-Soma repräsentieren zu lassen.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort in Nürnberg finden Sie hier.

Ausbilder Deutschland

Deutschlandweit steht ein Netzwerk von Aura-Soma Lehrern zur Verfügung. Hier finden Sie Ihren Ausbilder vor Ort.

Lehren der Phowa-Meditation

24. - 26. August 2018 | Heiligenhaus

Nächster Termin bei Aura-Soma Deutschland

29. 11. - 02. 12. 2018
Practitioner Ausbildung Stufe III (Nürnberg)

4 Tage
Eur 600,00
Zur Anmeldung

07. - 10. Dezember 2018
Practitioner Ausbildung Stufe III

4 Tage
Eur 540,00
Zur Anmeldung

Seminarzeiten 10:00 bis 17:00 Uhr

Referentin Iris Rebilas

Dieser Kurs findet bei Aura-Soma Deutschland in Heiligenhaus statt und wird geleitet von Iris Rebilas.